Preis und Verfügbarkeit auf Anfrage

Bernina- Albulalinie

Ein Glanzstück der Bahnarchitektur, der seit 2008 zum UNESCO-Welterbe gehört.

Bernina- Express

Der Bernina-Express ist ein Schweizer Panoramazug, der Chur und St. Moritz mit dem italienischen Tirano verbindet und von der Rhätischen Bahn betrieben wird.

Die Strecke passiert insgesamt 55 Tunnel, 196 Brücken und bewältigt insgesamt Steigungen von bis zu 70%.

Besondere Highlights

Landwasserviadukt bei Filisur.

Kehrtunnel zwischen Bergün und Prada.

Ospizio Bernina (2253 m ü.d.M.), die höchstgelegene Bahnstation der Rhätischen Bahn.

Bahnhof Alp Grüm, der an der deutsch-italienischen Sprachgrenze liegt.

Valposchiavo mit dem spektakülären Kreis-Viadukt Brusio.

Programm / Angebot

Programm

1. Tag: Lenzburg - St. Moritz (Bahnfahrt 4 Std)

2. Tag: St. Moritz - Tirano (I) – Lugano (Bahnfahrt 2.30 Std, Busfahrt 3 Std)

3. Tag: Lugano - Lenzburg (Bahnfahrt 4 Std)

 

Angebot

Alle Fahrten ab/bis Wohnort.

2 Hotel-Übernachtungen mit Frühstück (St. Moritz und Lugano).

2x Nachtessen.

3x Lunch.

 

Preis pro Person Basis DZ

Fr. 300.- mit IV

(ohne IV auf Anfrage)

Zuschlag  Nichtmitglieder insieme Fr. 30.-

Ausschreibung Bernina Express St.Moritz-Lugano