Goldwaschen an der Emme

Hast du gewusst, dass man an der Emme Goldwaschen kann?

 

 

Zwar ist die Ausbeute klein, aber am Ende fast jeden Waschganges blinken einem Goldflitter in der Waschpfanne entgegen... :-)

 

 

 

 

 

Das aus Nagelfluh bestehende Gestein des Emmentals führt dazu, dass an vielen kleinen Flüssen rund um den Napf Gold gewaschen werden kann.

Dieses sogenannte Seifengold kommt in Form von Flittern vor. Körner oder Nuggets sind eher selten. Die Flitter haben eine sattgelbe Farbe und variieren in der Ausdehnung zwischen 0.1mm bis 2mm, mit Ausnahmen bis zu 7mm. Man muss nur die richtige Ecke finden...

 

Was kann gemacht werden

Einführung ins Goldwaschen, arbeiten mit der Pfanne oder mit der Schleuse.

Eine Einführung dauert ca. 2 Stunden.

Gerne darfst du aber auch einen halben Tag mit mir Goldwaschen, oder ganz nach Wunsch, ich bin flexibel.

Goldwaschpfanne und Schaufel werden ausgeliehen, Gummistiefel und wetterfeste Kleidung sind mitzubringen.

Wann? Freitag bis Sonntag, je nach Vereinbarung.

 

Kontakt: Kurt Lüdi, Schuepbach. Tel. 077 454 26 28

www.goldwaschenemme.ch

Email: emmengold@bluewin.ch